Epische getDigital Lootbox 19/01

Für Nerds & Geeks

Wieder ein Monat vergangen und wieder eine Kiste von getDigital mehr. Ich bin schon lange Kunde – damals noch über LootRaider – und habe jetzt für das neue Jahr ein Upgrade meiner Lootboxen vorgenommen. Es bleibt spannend, was es gibt und was zusätzlich noch hinzukommt!

Da denkt man, mit den Paketen ist so langsam Schluss und dann landet von getDigital noch was vor der Haustür – die Lootbox. Ich muss sagen, nach einer langen Zeit wo der Inhalt nur „okay“ ist, hat mich diese Box mal wieder positiv überrascht. Am meisten gefreut habe ich mich über die Ärmeldecke im Purpur-Tentakel Design, dies ist nicht nur von der Idee genial (Die Arme sind der Plot von Day of the Tentacle) ist, sondern auch noch witzig aussieht. Ich spiele sogar mit dem Gedanken, dies für ein Karnevalskostüm zu verwenden.

Ezio als Kubros von Mega-Blocks ist zwar echt genial, jedoch hätte ich den Terminator oder den Master Chief dann doch lieber gehabt (ggf. bietet sich hier ein Tausch an). Ansonsten freue ich mich schon auf das Aufbauen und unterbringen im Regal – eventuell im Stream, sofern ich eine passende Kameraeinstellung finde um sowohl mein Gesicht, als auch den Tisch zum bauen zu zeigen.

Das Matheheft hat mich jetzt nicht so von der Schulbank geschmissen, Von Außen ist es recht ansprechend, doch finde ich die Seitenanzahl zu gering und die Witze in der Innenseite sind auch für meine Verhältnisse zu flach. Verbesserungsvorschlag: mehr Seiten, interessante/unnütze Formelsammlung und die Witze irgendwo in den Ecken auf den Schreibseiten.

Um einiges besser ist hier das T-Shirt. Wenn ich sagen würde, dass ich ein großer Deadpool Fan bin, wäre das gelogen. Zu meiner Schande war mir die Figur erst durch den Film und die damit verbundenen Medienpräsenz im Fernsehen und auf Webseiten so wirklich aufgefallen, aber ja, Deadpool ist genau mein Humor. Vom Sarkasmus, den Verletzungen (welche automatisch heilen) bis hin zum Durchbrechen der Vierten Wand (er WEISS, dass er eine Comic-/Film-/Sonstige-Figur ist) ist er mir sehr sympathisch und teilt sich ein Treppchen mit Wolverine.

Jetzt kommen wir auch zum gegenteil: Captain America. Mit diesem Character bin ich nicht so recht warm geworden und auch Filme und Comics mit Ihm finde ich nicht so spannend. Der Schild sieht aber gut aus, wobei – jetzt wird wieder gemeckert – ich hier lieber einen „Used Vintage“ look gerne hätte.

Whacky Shots kenne ich nicht und werde ich so schnell auch nciht auspacken, sieht für mich aber nach einer klassischen „Handzwille“ aus (Gummiband von Einmachgläsern, diverse Geschosse und dann los). Lasse mich aber auch gerne hier überraschen.

Den Kleinkram wickeln wir mal in einem kurzen Absatz ab. Türanhänger, Button, Sticker – zu den Dragees komme ich gleich – sind eine kleine nette Dreingabe, werden aber nicht all zuviel Aufmerksamkeit von mir bekommen. Wobei der Sticker sich wahrscheinlich gut als Bild machen wird.

Mit Koffein bin ich mal etwas vorsichtig. Nicht weil ich es nicht Vertrage (sehr starker Kaffeetrinker), sondern weil ich nicht genau weiss, wie stark diese sind und wie lange die Wirkung bei mir anhält. Aber ein Versuch ist es Wert.

„The Dark Knight Rises“ oder einfach nur Tüddel steht „früh“ auf. Witzige Idee, überhaupt wenn das Licht so intensiv ist  wie abgebildet. Wehe, das Signal für den Wecker ist ein klassisches Piepen. Es MUSS definitiv etwas aus Batman sein, alles andere akzeptiere ich nicht.

Bei den ganzen Inhalten bekommt man irgendwie Lust entsprechende Spiele zu starten. Aber vielleicht kommt da noch was… Durch den Umzug habe ich auch diverse Kisten von getDigital (inkl. Inhalt) in der neuen Wohnung gestapelt. Nun kommt die Überlegung, ob man daraus vielleicht ein gigantisches „Ausgepackt“-Video macht. Die Frage wäre dann nur, wann?!

Zu den Artikeln:


Noch kein Kommentar zu “Epische getDigital Lootbox 19/01”

Kommentar hinterlassen

Diese HTML-TAGS stehen dir zur Verfügung:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>