Bud Spencer ist verstorben

Abscheid von einer Legende

Eigentlich wollte ich es kaum glauben als ich es gehört hatte, dachte es wäre ein schlechter Scherz wie vor einigen Jahren, aber es ist wahr; Carlo Pedersoli alias Bud Spencer hat uns am 27. Juli im Alter von 86 Jahren verlassen. Durch Seine Filme und Musik wird er für uns aber ewig weiterleben.

Fast zwei Wochen ist es schon her, dass er gestorben ist. Bud Spencer war für mich nicht nur ein Schauspieler, sondern eine Legende. Er begleitete mich meine Kindheit über mit herrlich Filmen wie Bud, der Ganovenschreck, Der Bomber, Buddy haut den Lukas, die Plattfuß-Reihe; absoluter Lieblingsfilm ist für mich immer noch Sie nannten ihn Mücke wo ich alleine schon von dem Lied Bulldozer eine Gänsehaut bekomme.

Bud Spencer stand – neben weiteren bekannte Persönlichkeiten – bei mir ganz weit oben auf der Liste von Menschen die ich gerne mal kennen gelernt hätte. Einmal die Kelle von Bud schütteln, dass war ein persönlicher Traum von mir. All die Trauer bring uns auch nicht weiter, ich finde wir sollten Carlo Pedersoli, unseren Bud Spencer so in Erinnerung halten wie wir Ihn kennen: die Rechte Hand zur Faust und in der Linken was zu Futtern, denn ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen.

Vielen Dank an Moviepilot für dies schöne Abschiedsvideo. Nette Erinnerungen findet ihr auf seiner Seite de.budspencerofficial.com.

Auf wiedersehen Bud …


Noch kein Kommentar zu “Bud Spencer ist verstorben”

Kommentar hinterlassen

Diese HTML-TAGS stehen dir zur Verfügung:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>