Blogparade: Show me your desktop

... and i'll show you mine

Die Bilderrunde geht in die nächste Runde mit einer weiteren Blogparade. Diesmal dreht es sich aber komplett um den Desktop mit Hintergrund und Icons.

Ich kann mich noch daran erinnern, dass wir unter Freunden unseren Desktop gegenseitig gezeigt haben. Welcher Hintergrund war vorhanden und welche damals coolen Programme lagen provokant als Verknüpfung drauf um den anderen zu Zeigen, was man besonderes hat. Das war noch eine Zeit, wo man diese „Bilder“ entweder vor live Ort zeigte oder einen Screenshot (*.bmp-Format) auf eine Diskette zog und mitnahm. Später ging das auch bei einzelnen über das Internet, was gefühlt länger dauerte als der Weg mit der Diskette.

Heute (also jetzt) mache ich das eigentlich nur, weil ich auf eine Blogparade von dem Stefan (www.stefan-graf.com/show-me-your-desktop/2016/07/14/) gestoßen bin, welche danach aufruft. Welches mein derzeitiger Hintergrund ist, könnt Ihr in einem vorherigen Beitrag von mir sehen (WMF: Welche Bilder am Arbeitsplatz?). Meinen kompletten Desktop ist nun hier zu sehen, mit allen Verknüpfungen und Erklärungen dazu.

Meine aktuellen Desktops: Da ich derzeit 2 Monitore habe, habe ich natürlich auch 2 Desktops, bzw. einen etwas größeren. Diese sind für mich auch nicht mehr wegzudenken. Meistens arbeite ich auf einem und auf den Zweiten sehe ich dann gleich das Ergebnis oder schaue ein Video dazu.

Hintergrund: Horny (Horned Reaper) aus Dungeon Keeper; Gewählt hatte ich dies, da ich in der letzten Zeit recht viel Dungeon Keeper gespielt hatte. Ein super Game, wenn man ein wenig über die nicht mehr zeitgemäße Grafik achtet.

Icons: Alles mögliche an Programmen; Kommunikation, Audio/Video/Bild Beareitung und Erstellung, Spiele, Spiele Clients (GOG, Steam, Uplay), Schummel Mechanismen 😉 und Office Programme. Hin udn wieder veriiren sich auch mal temporär einige Dateien mit auf den Desktop, diese sind dann über kurz oder lang teil des Desktops bis ich den dann mal weider aufräume.

Taskbar: Sehr viele Chrome Browserfenster, welche ich auch fast immer offen habe. Schnellstart-Icons zu den Browsern, FTP-Client, Adobe Programme und ganz Wichtig Xampp und das Kommando-Zeilen-Programm.


Noch kein Kommentar zu “Blogparade: Show me your desktop”

Kommentar hinterlassen

Diese HTML-TAGS stehen dir zur Verfügung:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>