Alles verspätet

Stress pur!

Wenn die Zeit mal wieder alles verschlingt und eine Sache wichtiger ist als die andere, dann heißt es irgendwo prioritäten setzen. Die letzte Woche war für mich so ein Fall. Stress pur und alles ging drunter und drüber. Dafür ein dickes Sorry…

Wie man an dem Beitrag für den Wemnasterfriday-Blog sehen konnte, ist derzeit alles etwas später. Die letzte Woche war für mich aus vielerlei Gründen purer Graus. Nicht nur der Blog musste ein bisschen leiden, sondern auch diverse Projekte mussten vorerst verschoben werden. Privat steckte ich in diversen Vorbereitungen fest, musste beruflich noch sehr viele Sachen erledigen (Überstunden, zuhause nach Feierabend arbeiten …) und auch gesundheitlich ging es mir nicht ganz so gut.

Deswegen wird alles, was in der letzten Woche so war – und aus meiner Sicht relevant für den Blog – die Tage häppchenweise kommen. Wann was erscheint und ob überhaupt und so, will ich hier nicht schreiben. Nachher klappt mal wieder etwas nicht und dann ist hier nichts. Das Thema hatten wir ja schon öfters in der Vergangenheit.


Noch kein Kommentar zu “Alles verspätet”

Kommentar hinterlassen

Diese HTML-TAGS stehen dir zur Verfügung:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>